Dojo Date – Karate aus Löbau

Pfingstlehrgang Pirna

04 Mai 2022 - Lehrgang

Am Pfingstwochenende findet in Pirna zum 20. Mal der Pfingstlehrgang statt. Nach dem in den beiden letzten Jahren der Lehrgang ausfallen musste, freuen wir uns um so mehr, dass Tilo und sein Team den Lehrgang wieder ausrichten.

Als Gasttrainer wurde Yasusuki Aragane verpflichtet, was einen sehr interessanten Lehrgang erwarten lässt.

Meldet euch rechtzeitig zum Lehrgang an. Die Anmeldung: http://lehrgang.karate-pirna.de/admidio/adm_program/modules/profile/profile_new.php?new_user=2

Findet euch rechtzeitig zu Fahrgemeinschaften, da eine Übernachtung in der Halle nicht möglich ist.

Ausschreibung mit weiteren Informationen zum Lehrgang: hier klicken

Nagai Cup 2022

Am 9. April fand der diesjährige Nagai-Cup in München statt. Nachdem nun 2 Jahre keine Wettkämpfe stattfinden konnten, waren alle Starter sehr gespannt. Für uns liegt München leider nicht gerade um die Ecke, sodass nur 2 Starter den beschwerlichen Weg per Auto und Flugzeug auf sich nahmen.
Da einige Gruppen unterbesetzt waren, wurden Gruppen zusammengefasst. Das betraf auch Elena, die dadurch eine Gruppe weiter oben starten musste. Aber auch dort schlug sie sich wacker und schaffte es in der Disziplin Kata ins Finale. Franz Xaver, mittlerweile zum Hühnen ‘mutiert’, schaffte es in der Nachwuchsmeisterschaft 2 x ins Finale und durfte zusätzlich in den Nagai-Cup reinschnuppern.
Schlussendlich fuhren/flogen beide mit 3x Silber nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch!

Lehrgang in Dresden

06 März 2022 - Lehrgang

Nach unserem Lehrgang in Löbau gab es wieder eine Zwangspause für den Sport. Mehr oder weniger haben alle darunter gelitten. Um so erfreulicher ist es, dass am 26./27.03. in Dresden ein Lehrgang geplant ist. Hier gibt es die Ausschreibung.

Wie bei jedem Lehrgang besteht da die Möglichkeit, unter den Augen unseres Bundestrainers (Akio Nagai Shihan) eine Gürtelprüfung abzulegen. Sprecht darüber mit eurem Trainer und meldet euch rechtzeitig zur Vorprüfung an.

Maik Binsch – ein ganz Großer ist von uns gegangen

02 März 2022 - Allgemein

Wende deine Energie zum Guten und Wohlergehen für alle an. -Kano Jigoro (Gründer des modernen Judos) – dieses Zitat ist rückblickend der Leitspruch für das Leben von Maik Binsch.

Mit tiefer Betroffenheit erfuhren wir von seinem Tod.

Maik war ein Herz und eine Seele. Unermüdlich hat er sich bei unzähligen Gelegenheiten für seinen Sport stark gemacht. Persönlich hatte Maik im Judo viele Ziele erreicht. So legte er 2021 die Prüfung zum 5. Dan ab und wurde mit seinen 56 Jahre im gleichen Jahr Deutscher Meister.

Maiks Interesse deckte über Judo hinaus auch alle anderen Facetten des Kampfsports ab. Daraus resultierten auch gemeinsame Trainings unserer beiden Vereine. Dort lernten wir Maik als offenen und stets freundlichen Menschen kennen und respektieren.

Maik, wir verneigen uns respektvoll vor Dir!

Dojo Date Löbau