Unser Lehrgang 2018

23 September 2018 - Lehrgang

Nach ziemlich genau einem Jahr reiste unser Bundestrainer Akio Nagai wieder zu unserem Lehrgang nach Löbau. Bei mittlerweile erträglichen Temperaturen, begleitet von dem einen oder anderen Regenschauer, traf er in der angemieteten Turnhalle auf knapp 60 Karatekas aus 8 Dojos. Im Gegensatz zum Vorjahr machten die Schwarzgurte diese Jahr über 1/4 der Teilnehmer aus.

Pünktlich 15 Uhr begann Sonnabend das Training. In 4 Reihen begannen wir mit Kihon und Partnerübungen. Wie immer legte Nagai Shihan großen Wert auf genaue Ausführung und das entsprechende Kime. Nach der Pause folgten fast schon traditionell Kata und Kumite.

Abends trafen sich ca. 40 Teilnehmer zur Lehrgangsparty in der Pension Steffi. In gemütlicher Runde saßen wir beisammen und fachsimpelten bis spät.

Sonntag – der Tag der Prüfungen. Nach einem fast 90minütigem Trainingsblock ging es nach einer kurzen Pause los. 12 Karatekas nutzten die Gelegenheit, ihren ersten Gürtel abzulegen und können sich nun endlich den gelben Gürtel umbinden. Weitere 10 Karatekas stiegen einen Kyu auf. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge.

Nach dem Test im vorigen Jahr, eine Pausenversorgung anzubieten, führten wir das dieses Jahr organisiert durch. Unser VOT (das Verpflegungs-Org-Team) stimmte sich schon lange Zeit vorher ab und stellten eine Verpflegung auf die Beine, die es in sich hatte.
An der Stelle unseren ausdrücklichen Dank an alle Beteiligten des VOT, eure Anstrengungen haben sich absolut gelohnt!!!