Dojo Date – Karate aus Löbau

Jahresausflug 2015

12 Juli 2015 - Allgemein Vereinsleben

War das ein Wochenende!
Vom 3. Bis 7. Juli waren wir dieses Jahr Gast im rund 150km entfernten Schloss Schleinitz. Wie es schon Gewohnheit bei unseren jährlichen Ausflügen ist, hatten wir unsere Zelte dabei und schlugen diese hinter einem neu hergerichteten Nebengelass auf. Auch dieses Jahr gab es ein Einsehen von ganz oben und wir verbrachten das Wochenende bei bestem Sonnenschein.

Die Freizeitaktivitäten hatten es dieses Jahr aber in sich. So standen Bogen bauen, Bogen schießen und Reiten auf dem Programm. Da der Bogenbaukurs allein fast nicht zu schaffen war, traten dazu 2 Teams an: Heike mit Uwe und Uwe mit Chris. Das Bogenbauen wurde von Thorsten und Lutz geleitet, die sich auch um die Verpflegung gekümmert hatten. Muss man anerkennen, da waren Profis am Werk! Der Bogenbaukurs fand übrigens im Burggraben im Schatten statt, anders hätte man die über 30°C auch nicht ausgehalten.

Während nun die beiden Teams Jahresring für Jahresring abtrugen, fand parallel zum Bogenbauen auch Bogenschießen statt. Hier hatten alle die Gelegenheit, mit einem handgefertigtem Bogen zu schießen. Das klappte nach einigen Versuchen unter Anleitung recht gut. Die Treffsicherheit stieg von Pfeil zu Pfeil.

Als zweite Aktivität parallel zum Bogenbauen hatten sich 6 DATEs zum Reiten gemeldet. Katharina, die sich mit viel Hingabe um die beiden Pferde „Luna“ und „Schimmel“ kümmerte, organisierte das Ganze. Geduldig erklärte Sie uns den Umgang mit den Pferden. Nach Striegeln, Bürsten und Hufe kratzen ging es für ca. 45 Minuten in den Sattel. Es ist schon ein tolles Gefühl, die Welt vom Rücken eines Pferdes zu betrachten…