3. Bo-Training mit Florian

21 Dezember 2017 - Lehrgang

Nachdem es beim letzten Bo-Training ein paar lange Gesichter gab, Florian hatte das Training für das reifere Alter gestaltet, fand nun das versprochene extra-Bo-Training für unsere Kinder statt.
Mit 18 Teilnehmern war das Training am Rande des Machbaren. Viel mehr Platz ist in der Halle leider nicht… Florian baute das Training wie immer sehr strukturiert auf, korrigierte immer wieder und erklärte sehr viel. Leider war das Training viel zu schnell vorbei und die Kinder mussten den Erwachsenen Platz machen.
Für die Erwachsenen hatte Florian allerlei zusätzliches „Gerät“ dabei. Auch hier folgten nach dem Üben der Einzeltechniken intensive Partnerübungen. Es ging dabei nicht vorrangig um Blöcke, sondern den Angriff gezielt umzuleiten und einen Vorteil aus dem Angriff zu ziehen. Auch bei uns war die Trainingseinheit viel zu schnell vorbei, obwohl Florian schon fast 15 Minuten überzogen hatte…
Wir sind gespannt auf das nächste Training!